logo

 

 

 

 

Generationenwechsel bei der Jahreshauptversammlung 2014

Gruppenbild neuer Vorstand

Der neue und der alte Vorstand des ROSC Wasserkuppe nach der Jahreshauptversammlung 2014. Hintere Reihe v.l.n.r. Aurelia Breuer, Frank Oeste, Frank Thies, Uli Stengele, Karl-Heinz Kellermann, Claudia Stengele, Josef Kurz, Markus Kurz. Vordere Reihe: Janis Wacker, Jeanette Löschberger, Bernd Hübner. Foto: Philipp Stengele

Mitgliederversammlung im Mai 2014

Anfang Mai findet traditionell das Anfliegen der Oldtimer Segelflieger statt. Bei der alljährlichen Mitgliederversammlung auf dem Berg der Segelflieger hat der bisherige Vorstand des ROSC Wasserkuppe die Führung in jüngere Hände abgegeben.

Der Verein besteht seit 32 Jahren, in denen Karl-Heinz Kellermann dem mitgliederstärksten Club der Wasserkuppe insgesamt 27 Jahre vor stand.

Die gesamte Vorstandschaft bekam von den anwesenden Mitgliedern das Vertrauen für das zurückliegende Geschäftsjahr ausgesprochen. Neuer 1. Vorsitzender wurde Uli Stengele aus Bad Neustadt, der selbst einen Oldtimersegler sein eigen nennt. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde Janis Wacker aus Langenselbold gewählt. Der Posten des Schriftführers wird von Markus Kurz aus Frankfurt besetzt. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt und, genau wie die Neuen, einstimmig von der Versammlung gewählt.

Kontakt

Rhönflug Oldtimer
Segelflugclub Wasserkuppe e.V.

Postfach 17
D 36161 Poppenhausern
Tel.: +49 6654 8284

Aktuelle Info

Für Arbeiten in der Werkstatt bitte per Mail erkundigen

 

 

Mitgliederbereich

Für eine Anmeldung im Mitgliederbereich hier klicken.

Weiterleitung auf vereinsflieger.de